Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Microsoft *.xps, Adobe *.pdf
Christian Wagner
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 02, 2017 13:12

Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Beitrag von Christian Wagner »

Hallo alle,
wir verwenden den Verbindungs-Proxy unter der Bedingung "nur PDF-Output" in einzelnen Topics für PDF-Ausgabe (für HTML verwenden wir dazu die Master Page). Der Proxy ist standardmäßig in jedem Topic enthalten und tritt in Funktion, sobald das Topic in der Verbindungs-Tabelle angegben ist. Für unser Layout ist der Proxy ganz unten im Topic, und wenn das Topic also mit anderen verbunden ist, wird die Verbindung am Ende des Topics und vor der nächsten Überschrift angezeigt (in Form einer Box mit Links).

Wir haben folgendes Problem:
Wenn das Topic nicht in der Verbindungs-Tabelle enthalten ist (Proxy sollte also im Output nichts anzeigen), werden im PDF-Output an der Stelle des Proxys ein paar Leerzeilen angezeigt.
Wenn zufälligerweise das Element vor dem Proxy genau am Ende der erzeugten PDF-Seite ist, kommt es sogar schlechterweise zu einer leeren Seite anstelle des Proxys.

Hat jemand eine Idee, wie wir das lösen können?
Freundliche Grüße

Benutzeravatar
Birgit_Becker
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 15, 2016 14:19

Re: Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Beitrag von Birgit_Becker »

Guten Tag Herr Wagner,

das Verhalten, das Sie beschreiben kann ich nachstellen. Flare erzeugt solche Leerzeilen im PDF auch bei anderen Proxies, z. B. MiniTOC-Proxy.

In der Regel verlinkt man über die Verbindungstabellen Topic-Klassen. Angelehnt an DITA werden die Topic-Klassen concept, task und reference vorgeschlagen. Wenn Sie nach DITA arbeiten, sollte es eigentlich nicht vorkommen, dass ein Topic keiner Topic-Klasse zugewiesen und nicht in den Verbindungstabellen enthalten ist. Falls dem doch so ist, dürfen Sie bei diesen Topics keinen Verbindungstabellen-Proxy einfügen. Die Proxies in den Topics finden Sie über die Funktion Find Elements (Menü Home > Abschnitt Suchen und Ersetzen > Find and Replace).

Je nachdem wie weit Sie mit den Verbindungstabellen in Ihrem Projekt schon fortgeschritten sind, könnten Sie alternativ den Einsatz von anderen Funktionen in Erwägung ziehen, z. B. Konzepte. Das ist aber natürlich ein völlig anderer Ansatz als Verbindungstabellen. Der Konzept-Proxy hat jedoch in meinem Test keine Leerzeilen erzeugt, wenn er nicht befüllt war ...

Viele Grüße
Birgit Becker
Viele Grüße
Birgit Becker
www.helpdesign.eu

Christian Wagner
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 02, 2017 13:12

Re: Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Beitrag von Christian Wagner »

Hallo Frau Becker,
wir verknüpfen ein Topic mit einem anderen über die Relationship-Tabelle nur dann, wenn es sinnvoll und hilfreich ist. Jedes unserer Topics entspricht einer der drei DITA-Klassen, ja, aber deswegen haben wir es nicht automatisch in einer Relationship-Tabelle mit anderen verknüpft. Etwa wenn im Fließtext ohnehin ein Querverweis verwendet wird und dies der einzige Link im Topic ist, oder bei Inhaltsverzeichnis-Topics, oder wenn es ganz viele Links und deswegen eine ganz große, unübersichtliche Darstellung der related Topics gäbe. Das haben wir im Lauf der Jahre so entwickelt.
Ein zusätzliches oder anderes Konzept, etwa die Konzepte, kommt aus Zeitgründen auch nicht in Betracht.

Ich sehe derweil nur folgende Option: Den Proxy mit den letzten zwei oder drei Zeilen in ein "no-page-break"-DIV zusammenfassen und damit einen schöneren Seitenumbruch erzwingen.
Eine elegantere Lösung ohne groß nacharbeiten zu müssen wäre mir lieber... :-)
Mit CSS gibt es glaube ich keine bedingte Anzeige, etwa "wenn kein Content generiert wird, dann Element nicht anzeigen."

Liebe Grüße
Christian Wagner

Benutzeravatar
Birgit_Becker
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 15, 2016 14:19

Re: Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Beitrag von Birgit_Becker »

Guten Tag Herr Wagner,

danke für Ihre näheren Ausführungen. In diesem Fall macht natürlich ein Umstieg auf eine andere Idee gar keinen Sinn. Das wäre nur eine Option gewesen, wenn Sie quasi die ersten Schritte mit den Verbindungstabellen unternommen hätten :)

Einige Proxies verhalten sich ja auch durchaus "richtig", z. B. der Konzept-Proxy. Bei dem werden keine Abstände generiert, wenn er nicht befüllt ist. Ich habe nicht alles Proxies durchgetestet, aber vielleicht handelt es sich hier einfach nur um einen Bug ... Insofern könnte es auch hilfreich sein, wenn Sie das an MadCap melden (https://www.madcapsoftware.com/feedback/bugs/).

Für die Zwischenzeit, bis das behoben wird (wenn es behoben wird) müssten Sie allerdings wohl mit einer umständlichen Lösung hantieren ...

Viele Grüße und schönes Wochenende
Birgit Becker
Viele Grüße
Birgit Becker
www.helpdesign.eu

Christian Wagner
Beiträge: 15
Registriert: Do Nov 02, 2017 13:12

Re: Verbindungs-Proxy in PDF-Output erzeugt leere Stelle, wenn Topic nicht in Verbindungs-Tabelle ist

Beitrag von Christian Wagner »

Hallo Frau Becker,
danke, ich habe ein Bug-Ticket erstellt

Edit: Es war eigentlich ein Support-Ticket, das nun zu einem bug report wurde, mit eventueller Lösung in der Zukunft.

Freundliche Grüße
Christian Wagner

Antworten