Seite 1 von 1

Übersicht Autorenunterstützung für MadCap Flare

Verfasst: Mo Apr 14, 2014 17:15
von Jörg Ertelt
Liebe Forums-Leser,

Seit Version 9 verfügt Flare über eine Schnittstelle, mit deren Hilfe sich Anbieter von Systemen für die Autorenunterstützung in Flare einhängen können.

Mit Hilfe einer Autorenunterstützung lassen sich Flare-Projekte auf Terminologie, Grammatik und Rechtschreibung prüfen.

Nach der Installation der Autorenunterstützung erfolgt deren Aktivierung in Flare via Menü Extras > Optionen > Plugins.

Stand April 2014 sind folgende Systeme verfügbar:

:: Acrolinx 4. Anbieter: Acrolix GmbH
(Stand April 2014 wird Flare V10 unterstützt)

:: Congree-Autorenunterstützung. Anbieter: Congree Language Technologies GmbH
(Stand Mai 2014 wird nur Flare V8, nicht Flare V9 und nicht Flare V10 unterstützt)

:: HyperSTE. Anbieter: Tedopres.
(Stand April 2014 wird nur Flare V9, nicht Flare V10 unterstützt)

Fragen, Erfahrungen usw. bitte posten.
Danke.

Autorenunterstützung in Flare

Verfasst: Mo Mai 12, 2014 07:40
von Stefan Leimer
Hallo Herr Ertelt,
können Sie etwas dazu sagen, ob die genannten Anbieter daran Arbeiten auch neuere Flare Versionen zu unterstützen und ab wann etwas verfügbar ist?

Grüße
Stefan Leimer

Verfasst: Mo Mai 12, 2014 09:19
von Jörg Ertelt
Guten Tag Herr Leimer,

Congree wird nachfrageabhängig reagieren ...

Von HyperSTE habe ich keine Info. Ist ohnehin nur bedingt interessant, weil lediglich für Simplified Englisch verfügbar.

Bleibt vorerst (Mai 2014) Acrolinx.